Die neueste und die kommende TEXTBUCH Version

TEXTBUCH 4.20 stellt den Abschluß des Umzugs auf eine andere Entwicklungsumgebung dar, mit der nun 4 Betriebssyteme unterstützt werden. Bei der Linux- und Macintosh-Version können trotzdem noch grundsätzlichere Fehler enthalten sein, die auf eine fehlende Anpassung an das Betriebssytem zurückzuführen sind. Meist handelt es sich um Fehler in der Benutzeroberfläche, nicht in der eigentlichen Funktion des Programms. Hier sind wir ganz besonders auf Ihr Feedback angewiesen.

Zur Download-Seite der aktuellen Textbuch-Versionen

Geplant für das Jahr 2013

Rechtzeitig wird das E-Bilanz Format unterstützt, das dem seit Jahren schon unterstützten GDPdU-Format sehr ähnlich ist. Zur Erleichterung der Erzeugung von XML-Dateien wurde schon in Textbuch 4.18 ein XML-Generator eingebaut, der strukturierte Textdaten in die XML-Struktur automatisch umwandelt; das Skript GDPDU.SKT wurde schon entsprechend angepaßt. Geplant ist außerdem das neue Datev-Format zum Export in Datev-Systeme. Darüberhinaus sind momentan keine Erweiterungen geplant, doch wenn Ihnen eine Funktionalität abgeht, freuen wir uns über Ihre Vorschläge.